Karl Ahmerkamp Vechta GmbH & Co. KG

PEFC® - Zertifizierung

PEFC-Zertifizierung für Karl Ahmerkamp Vechta GmbH & Co. KG

PEFC ist eine Abkürzung aus dem Englischen, heißt „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“ und ist so etwas wie ein weltweiter Wald-TÜV: ein transparentes und unabhängiges Kontrollsystem, das mit nationalen Standards für die Überprüfung nachhaltiger Waldbewirtschaftung sorgt. Dahinter steht PEFC als Organisation, die die Nachhaltigkeit nicht nur fördert, sondern auch fordert – ganz im Sinne des Erhaltens wertvoller Wälder und im Sinne des Naturschutzes.
Ein mit dem PEFC-Label versehenes Produkt stammt damit nachweislich aus einer verantwortungsvollen Waldwirtschaft und ist nicht mit unzertifizierter Ware vermischt worden. Dieses wird durch einen durchgehend dokumentierten Arbeitsablauf, bei dem alle Mitglieder der Wertschöpfungskette, vom Waldbesitzer bis zum Handwerker, zertifiziert sind, sichergestellt. Das PEFC-Zertifikat garantiert, dass sich alle zertifizierten Betriebe an die weltweit gültigen PEFC-Richtlinien und Prinzipen zur verantwortungsvollen Waldwirtschaft halten. Unternehmen, die sich PEFC-zertifizieren lassen oder Verbraucher, die PEFC-Ware kaufen, leisten somit einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Wäldern rund um den Globus.

 

Die Firma Karl Ahmerkamp Vechta GmbH & Co.KG ist seit dem 06.03.2017 mit dem Erwerb des PEFC-Zertifikats berechtigt, das von Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden empfohlene Holz mit PEFC-Label zu handeln. Somit nimmt auch die Ahmerkamp- Gruppe Ihre soziale Verantwortung an und leistet einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Wäldern. Durch das PEFC-Zertifikat ist sichergestellt, dass Verarbeiter ihr Holz aus umweltfreundlich bewirtschafteten Wäldern bei Ahmerkamp beziehen können.


Sie haben Fragen zu PEFC? Besuchen Sie den PEFC im Internet, unter: www.pefc.de

Oder schreiben Sie uns.